GaultMillau Hotel des Jahres 2018

Die besten unter den besten: Das Kulm Hotel St. Moritz darf sich in diesem Jahr über den begehrten Preis der Schweizer Hotellerie „Hotel des Jahres 2018“ freuen. Die Auszeichnung von GaultMillau Schweiz und Carl F. Bucherer ist einer der prestigeträchtigsten Titel und ein Aushängeschild der Hotellerie, mit dem sich nur die besten Hotels präsentieren.

Exzellenz & Innovation

Ausschlaggebend für die Jury von GaultMillau waren die kompromisslose Qualität, höchste Standards, unvergleichlicher Service, Freundlichkeit der Mitarbeiter und das beeindruckende Design des Schweizer Traditionshauses. Stetige Veränderungen wie die Neugestaltung von Zimmern und Suiten durch den französischen Stararchitekten Pierre-Yves Rochon sowie die Wiedereröffnung des Kulm Country Club machen es zu einem Haus am Puls der Zeit. Mit der Verpflichtung des deutschen Sternekochs Tim Raue für die kommende Wintersaison im „The K by Tim Raue“ erfährt die bislang von den Geschmäckern Perus, Italiens und der Schweiz inspirierte Küche des Kulm eine spektakuläre Ergänzung.

 

Das Direktionsehepaar Hunkeler hat besonderen Grund zur Freude. Als erste Hoteliers in der Geschichte dürfen sie diesen Award schon zum zweiten Mal in Empfang nehmen. „Es ist uns eine grosse Ehre und Freude, die Auszeichnung zum Hotel des Jahres ist für uns der Oscar der Hotellerie. Unser ständiges Bestreben, Innovation, Tradition und zeitgenössischen Luxus miteinander erfolgreich zu verbinden wird mit diesem Preis besonders geehrt“, so Heinz E. Hunkeler.

 

Werfen Sie einen Blick auf die interessante Berichterstattung der Schweizer Illustrierten.

Download Artikel

 

Erleben auch Sie unser einmaliges Casual Fine Dining Konzept, den fantastischen Kulm Spa mit atemberaubendem Ausblick, Skispass vor Haustüre und den legendären, ungezwungenen Kulm Lifestyle in perfekter Kombination mit unserem GaultMillau Hotel des Jahres Arrangement.

2 Nächte, inklusive Champagner Welcome und 2 kreative Dinners -
ab CHF 825 pro Person im Doppelzimmer