Kulm Hotel St. Moritz

Luxus, Tradition
und zeitgemässer Komfort

Das Kulm Hotel St. Moritz liegt im Herzen von St. Moritz auf 1'856 m ü. M. mit bester Aussicht auf den St. Moritzersee. Hinter seinen historischen Mauern erwartet die Gäste die unvergleichliche Aura einer über 160-jährigen Gastgebertradition, moderner Komfort auf 5-Sterne-Superior-Niveau und herzliche Gastfreundschaft.

Gastgeber

Wer zu uns ins Engadin kommt, folgt dem Ruf seiner Leidenschaft für die Natur, die Berge und das einzigartige Licht. Mit der gleichen Leidenschaft pflegen wir unsere Gastfreundschaft – und dies seit unseren Anfängen vor mehr als 160 Jahren. Sie, unsere Gäste, sind es, die uns am Herzen liegen und die unser Haus prägen.

Geniessen Sie es, eine der schönsten Alpenregionen zu entdecken und in einem der schillerndsten Ferienorte der Welt den Alltag hinter sich zu lassen. Wir kümmern uns dabei mit Engagement, Erfahrung und Herzlichkeit um Ihr ganz persönliches Wohlbefinden.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüssen zu dürfen.

Jenny und Heinz E. Hunkeler
Direktionspaar Kulm Hotel St. Moritz

Geschichte

Das Kulm Hotel St. Moritz besticht seit seiner Gründung durch anhaltende Innovation. Hier wurden 1864 die Winterferien erfunden, 1879 brannte das erste elektrische Licht der Schweiz und die Olympischen Winterspiele 1928 und 1948 wurden im Kulm Park eröffnet. Heute verbindet es seine einzigartige Geschichte mit dem Komfort der Gegenwart: So ergänzen sich die Annehmlichkeiten der Moderne mit prachtvollem Gründerzeit-Interieur auf elegante Art und Weise.

St. Moritz Engadin

St. Moritz ist einer der bekanntesten Ferienorte der Welt. Sein Name ist als Qualitätsmarke geschützt und steht weltweit für Stil, Eleganz und Klasse. Alpiner Lebensstil von seiner besten Seite. Das Ambiente ist kosmopolitisch und die berühmte St. Moritzer Sonne, die durchschnittlich an 322 Tagen im Jahr scheint, einfach legendär.