Story

Eine kulinarische Reise durch das Kulm

Konfuzius sagt: «Der Weg ist das Ziel.» Im Falle des Kulm Hotel scheint jeder Weg zu einer neuen kulinarischen Offenbarung zu führen. Von moderner authentischer Italianità und uriger Schweizer Hausmannskost zu prämierter internationaler Haute Cuisine. Alle 7 Restaurants sind durchaus verschieden, haben aber eines gemeinsam: Es schmeckt einfach himmlisch.

Tourstart im Grand Restaurant

Wenn das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, dann sollte man es auch immer hier einnehmen. Der Speisesaal des Grand Restaurants versetzt den Gast in die Anfangszeit des Hotels zurück, als glamouröse Selbstinszenierung noch nichts mit Selfies und Instagram zu tun hatte. Hier brannte das erste elektrische Licht der Schweiz, unter dem rauschende Feste gefeiert wurden. Genauso wie heute auch noch.

Zum Apéro in die legendäre Sunny Bar

Die Sunny Bar ist die älteste Sport Bar der Alpen und hat Kult-Status. Ein Drink ist Pflicht. Am liebsten zur Mittagszeit, wenn sich hier die berühmt berüchtigten Piloten des Cresta Run treffen.

Mittagessen an der Bobbahn

Vom Cresta Run geht es direkt zum Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina, der einzigen Natureisbahn der Welt. Dort werden beim Starthaus im Bob-Restaurant bodenständige Gerichte mit Blick auf den Eiskanal serviert. Zur Verdauung kann man dann selber Taxi-Bob fahren. Wer’s doch etwas ruhiger mag, ist auf der gemütlichen Sonnenterasse der Chesa al Parc genau richtig.

Einfach nur «the K»

Die kulinarische Reise geht weiter ins the K, wo in dieser Wintersaison erneut einer der erfolgreichsten deutschen Spitzenköche ein neues Projekt startet: Tim Raue. Der gebürtige Berliner ist bekannt für sein außerordentliches Talent im Umgang mit Aromen, seiner Kompromisslosigkeit in Punkto Qualität, seinen Ehrgeiz und der unschlagbaren Intuition für erfolgreiche Konzepte. 19 GaultMillau Punkte und zwei Michelin Sterne zeichnen ihn aus. 

Da war doch noch was...

Nämlich ein weiterer Höhepunkt. Im neu umgebauten und renovierten Kulm Country Club begeistert das Kulm Hotel seine Gäste mit moderner, leichter Qualitätsküche basierend auf lokalen, frischen Zutaten.