Loading the player ...
Bild verkleinern
Bild vergrössern

Ausflüge

Nachfolgend einige weitere Ausflugsideen während Ihres Aufenthalts bei uns.

Bahnerlebnisse

Der Glacier Express passiert das Landwasserviadukt.

Steigen Sie ein. Glacier Express, Bernina Express, UNESCO-Strecke Albula/Bernina, Venice-St. Moritz-Tour oder Palm-Express. Wählen Sie aus und unternehmen Sie einen Ausflug in einem eleganten Reisewagen.

Nationalpark

Nationalparkzentrum

Der einzige Nationalpark der Schweiz ist 170 km2 gross und besitzt 80 km Wanderwege, die den Besucher im Sommer in eine unberührte Wald-, Berg- und Felslandschaft entführen. Informationen und eine optimale Vorbereitung auf die Erforschung des Parks erhalten Sie im Nationalparkzentrum in Zernez, das auch im Winter geöffnet ist.
www.nationalpark.ch

Unterengadin mit Guarda

Guarda

Zu den Perlen des Unterengadins zählt Guarda, das Bilderbuch-Örtchen und die „Heimat des Schellenursli“. Jedes der alten, sehenswerten Engadinerhäuser wartet mit einer eigenen Geschichte und eindrücklichen Sgraffito-Verzierungen auf.
www.scuol.ch

Val Müstair

Klosters St. Johann

Die Ofenpassstrasse führt mitten durch die dichten Wälder des Schweizerischen Nationalparks ins Val Müstair. Das Südtal strahlt Ruhe und Gelassenheit aus und zieht Besucher mit dem Kloster St. Johann, einem Weltkulturerbe der UNESCO, an. Die milden Temperaturen und die intakten Dorfkerne zählen zu weiteren Anziehungspunkten.
www.val-muestair.ch

Bad Scuol

Bad Scuol

Schon die Fahrt mit der Rhätischen Bahn nach Scuol durch das enger werdende Unterengadin ist ein Genuss. Das nächste Erlebnis folgt dann im Engadin Bad Scuol: Innen- und Aussenbecken, Solarien, Whirlpools, Dampfbad, Saunen und das Römisch-Irische Bad.
www.bad-scuol.ch

Soglio

Soglio (Foto: Roland Zumbühl)

Mit dem Postauto den Oberengadiner Seen entlang nach Maloja. Dann weiter über den Malojapass ins Bergell. Auf einer sonnigen Terrasse gelegen, empfängt Sie das Bergdorf Soglio mit seinen steinernen Bauernhäusern, den alten Herrenhäusern (Palazzi) und ausgedehnten Kastanienwäldern.
www.soglio.ch

Chiavenna (Italien)

Chiavenna

Kurz nach dem Malojapass windet sich die Strasse hinunter ins Bergell und weiter bis nach Chiavenna (Italien). Das sympathische Marktstädtchen liegt an der Verzweigung der Alpenpässe Maloja und Splügen. Geniessen Sie hier ein italienisches Eis oder die südliche Atmosphäre in der Altstadt.
www.valchiavenna.com

Palazzo Salis (Tirano, Italien)

Palazzo Salis

Der Palazzo Salis (XVII Jahrhundert) ist einer der schönsten und wichtigsten Palazzis des Veltlins. Er eröffnet das Tor für eine einzigartige Besichtigung von 10 Sälen, alle mit wunderschönen Freskos und wichtigen Bildern, Gegenständen und Dokumenten der Bündner Geschichte des Veltlins ausgestattet.
www.palazzosalis.com

Sommersaison

26.06.2014 – 06.09.2014

Wintersaison

05.12.2014 - 05.04.2015

 
 
 
 
Kulm Hotel St. Moritz - 7500 St. Moritz, Switzerland
Tel. +41 81 836 80 00 | Fax +41 81 836 80 01 | info@kulm.com

Sommer: 26.06.2014 – 06.09.2014 I Winter: 05.12.2014 - 05.04.2015