Loading the player ...
Bild verkleinern
Bild vergrössern

Segeln & Windsurfen

Der legendäre Malojawind ermöglicht im Oberengadin auch im Hochsommer wunderschöne Segel- und Windsurf-Regatten, wenn anderswo Flaute herrscht. Saisonhöhepunkte sind die Schweizer-, Europa- und zum Teil auch Weltmeisterschaften, die auf dem Silvaplaner- und St. Moritzersee ausgetragen werden.

Auf 1800 m ü. M. gelegen, bieten die Oberengadiner Seen herrliche Windverhältnisse. Mit Windstärken von 3 bis 6 Beaufort kommt der Malojawind im Laufe des Vormittags auf, um erst bei Sonnenuntergang wieder abzuflauen. Seit 2003 wird auf dem St. Moritzersee im August alljährlich das St. Moritz Matchrace ausgetragen. Mit von der Partie sind jeweils auch viele Topsegler aus der ganzen Welt.

St. Moritz Match Race auf dem St. Moritzersee.
St. Moritz Match Race auf dem St. Moritzersee.

Segelschule und Clubhaus

Das Clubhaus des Segelclubs St. Moritz besitzt ein Restaurant, Einrichtungen für Segler, eine Werft und eine Segelschule. Boote wie Laser, Laser 16 und Katamarane können gemietet werden. Am Ufer befinden sich zwei Rampen, die den Zugang zum Wasser erleichtern. Die Infrastruktur bietet 60 Plätze für kleine Boote und einen Steg mit gut 20 Plätzen.

Sommersaison

26.06.2014 – 06.09.2014

Wintersaison

05.12.2014 - 05.04.2015

 
No box relations found
 
 
 
Kulm Hotel St. Moritz - 7500 St. Moritz, Switzerland
Tel. +41 81 836 80 00 | Fax +41 81 836 80 01 | info@kulm.com

Sommer: 26.06.2014 – 06.09.2014 I Winter: 05.12.2014 - 05.04.2015