Winter

Aktivitäten im Winter

Mit vier Hauptgipfeln und 350 Kilometern Pisten, 200 Kilometern Loipen und 150 Kilometern Winterwanderwegen ist die Feriendestination Engadin St. Moritz eine der abwechslungsreichsten Wintersportregionen der Schweiz. Also nichts wie raus in die Natur! Dank unseren Tipps kommt garantiert keine Langeweile auf.

Ski & Snowboard

Den ganzen Tag die Sonne im Gesicht und Pulver unter den Brettern: 350 Pistenkilometer machen es möglich. Der St. Moritzer Hausberg Corviglia sowie die Skigebiete Corvatsch und Diavolezza stehen für Skierlebnisse der Extraklasse. Dazu gibt es zahlreiche Panoramarestaurants, Skihütten und Schneebars, die mit Après-Skispass locken. Bereits ab der ersten Übernachtung erhalten Sie den Hotel Skipass für CHF 45. Wir bieten regelmässige Gratis-Transfers zum Skigebiet Corviglia an.

Langlauf

Das Schweizer Paradies der Silberspuren bietet in jeder Beziehung spektakuläre Langlaufmöglichkeiten: einzigartige Landschaft, top Loipenqualität und unübertroffene Schneesicherheit. Ob Sie auf den Engadin Skimarathon trainieren, auf Rennloipen Ihre Grenzen testen wollen oder lieber zu später Stunde auf den beleuchteten Nachtloipen dahingleiten – Sie finden bei uns für jede Laune die passende Langlauf-Strecke.

Schlitteln

Engadin St. Moritz bietet eine Vielzahl an grossen und kleinen Schlittelwegen. Den Klassiker bildet dabei die Schlittelbahn von Muottas Muragl. Ein weiteres Highlight ist die berühmteste Schnee-Achterbahn der Schweiz «Preda-Begrün», die nur eine 20-minütige Zugfahrt von St. Moritz entfernt ist.

Winterwandern

Die beste Art, die Wunder der Natur zu erfahren, ist immer noch, sie zu erwandern. Winterwanderer finden in der Region Engadin St. Moritz vom kinderwagentauglichen Spazierweg bis zum einfachen Waldpfad zahlreiche Möglichkeiten dazu.

Olympia Bobrun

Lust auf Action? Eine Gästefahrt auf der Bobbahn von St. Moritz-Celerina bietet 75 Sekunden lang Adrenalin. Wer den einzigen Natureiskanal der Welt im «Vierer» mit Steuermann und Bremser runter donnert, wird spätestens in der legendären «Horse Shoe»-Kurve auf die Probe gestellt – und am Ende mit Diplom ausgezeichnet. Ein gesundes Herz vorausgesetzt, kann sich jeder Abenteuerlustige auf den Speed-Spass einlassen. Wenn es die Witterung zulässt, werden die Gästefahrten während der Wintersaison beinahe täglich angeboten.

Cresta Run

Kopfvoran mit 140 Sachen einen Eiskanal hinunterrasen und dabei die Nase nur wenige Zentimeter über dem Eis halten. Diese Extraportion Adrenalin erleben Gäste beim legendären Cresta Run in St. Moritz seit der Wintersaison 1884/85. Cresta-Fahren wird für jeden, der einmal damit angefangen hat, zu einer wahren Sucht. Das Spiel mit der Gefahr, der Hauch des Abenteuers, das ist es wohl, was das Fahren auf dem Cresta Run mit dem schnellen Skeleton so attraktiv und faszinierend macht.

corvatsch snow night

An der Corvatsch Snow Night fahren Sie im Winter jeden Freitag von 19 bis nachts um zwei Uhr auf der längsten beleuchteten Piste der Schweiz (4.2 km). Für Verschnaufpausen und Stärkung zwischen den berauschenden Pistenabfahrten sorgt das Restaurant Murtèl auf der Mittelstation. Nach dem Skischwingen trifft man sich in der Hossa Bar, wo die Party mit Hüftschwüngen weitergeht. 

Early Bird Skiing Sessions

Ab Ende Dezember, jeden Mittwochmorgen ab 7.40 h Early Bird Skiing Sessions exklusiv für Kulm und Kronenhof Gäste - 1 Stunde vor offizieller Öffnung der Piste schon die unberührten Hänge der Diavolezza geniessen.

Eissport

Eissport hat im Oberengadin Tradition. Drehen Sie auf unserer hoteleigenen Eislaufbahn eine Pirouette. Spielen Sie mit Freunden eine Partie Curling oder jagen Sie in der Eisarena Ludains dem Puck hinterher.

helikopter flüge

«Ein jeglicher will fliegen, ehe dann die Flügel gewachsen sind.» Dies schrieb Paracelsus. Der Arzt, Philosoph und Alchimist weilte 1535 in St. Moritz. Ob flügellos oder nicht – ein Flug über das Engadin ist ein einmaliges Erlebnis. Sollten Ihnen noch keine Flügel gewachsen sein, verschaffen wir Ihnen Abhilfe: Heben Sie mit einem Helikopter ab und bestaunen Sie die Schönheit des Engadins von oben.

Kutschenfahrten

Lust auf gemütliche Stunden mit Ihren Liebsten? Dann ist eine romantische Kutschenfahrt über den gefrorenen St. Moritzersee oder weiter bis zum Stazersee genau das Richtige. Unter den wärmenden Decken und Fellen lässt sich die Engadiner Natur ganz bequem betrachten. Weitere Klassiker sind Ausflüge in die Seitentäler Val Roseg oder Val Fex. Unser Concierge bestellt Ihnen auf Wunsch eine Kutsche direkt vor das  Hotel. Einsteigen und geniessen.

Ausflüge

Lust auf eine Entdeckungstour rund um die Ferienregion Engadin St. Moritz? Wir empfehlen eine Fahrt durch das UNESCO Welterbe mit der «Kleinen Roten», wie die Rhätische Bahn liebevoll genannt wird, von den Gletschern zu den Palmen nach Tirano. Oder Sie erwandern den Schweizer Nationalpark in Zernez, erkunden einen Alpenpass und entdecken den südlichen Charme des italienischen Ortes Chiavenna.